Montag, 30. Juli 2018

Tipps und Tricks : Vertreterregelung bei der Vorgangsbearbeitung

Im Falle einer Vertreterregelung sind im Ordner "Vorgangsbearbeitung" und "initiierte Vorgänge" automatisch Unterordner für den angemeldeten und jeweils zu vertretenden Benutzer eingerichtet. Bei einer allgemeinen Vertretung erhalten die zu vertretenden und die vertretenden Personen den Vorgang zur Bearbeitung im jeweiligen Unterordner der Vorgangsbearbeitung. Im gezeigten Beispiel ist Weiss die Vertretung von Schwarz.

Ordner Vorgangsbearbeitung mit Vertreterregelung


Öffnen Sie einen Vorgang, um diesen in Vertretung zu bearbeiten, erscheint im Fenster dieses Vorgangs unterhalb des Laufwegs das Kommentarfeld mit dem entsprechenden Benutzernamen, an den dieser Vorgang ursprünglich geschickt wurde.

Dieser Vorgang wurde an Schwarz zur Kenntnisnahme geschickt. Weiss bearbeitet diesen Vorgang in Vertretung von Schwarz.


Bearbeitet die Vertretung (in dem gezeigten Beispiel ist Weiss die Vertretung von Schwarz) den Vorgang, wird der Benutzername des Bearbeiters (und ggf. der eingegebene Kommentar) im Laufweg protokolliert, so dass eine lückenlose Nachvollziehbarkeit gewährleistet ist. Die Vorgangsbearbeitung an sich ist identisch mit der Bearbeitung ohne Vertretung.

Protokollierung der Vertretung im Kommentarfeld

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen